Erleben Sie das unterirdische Nürnberg

Kulturveranstaltungen in den Felsengängen

Kino, Konzerte, Kunst, Lesungen & Theater in den Felsengängen

In den Historischen Felsengängen finden regelmäßig eine Reihe von außergewöhnlichen, kulturellen Veranstaltungen statt. Weitere Informationen und die genauen Termine finden Sie in einem gesonderten Veranstaltungsflyer, auf Facebook oder hier.

Sohle 4 -  Kultur im Grunde

Mai - Juli 2019   Kunstinstallation  - Sieben Särge- Sonderführungen Fr. /Sa.

Nach eine sehr erfolgreichen Blauen Nacht am Samstag den 4. Mai 2019 ist die Kunstinstallation des Künstlers Gerhard Rossmann noch bis 8.7. im Rahmen der regulären Führungen zu besichtigen.

Die Blaue Nacht in Nürnberg ist Deutschlands größte und vielfältigste Lange Nacht der Kunst und Kultur. Unter dem Motto „Himmel und Hölle“ präsentieren die Historischen Felsengänge Nürnberg  die Sieben Särge von Gerhard Rossmann - ohne Leichen, aber mit Inhalten. Särge mit Landschaften, Ortschaften und gefüllt mit Objekten, die man eigentlich in einem Sarg so nicht erwarten würde. Präsentiert wird mit der Kunstinstallation ein ganz anderer Blick auf das Thema "Tod" in allen seinen Facetten. Lassen Sie sich überraschen!

Die Kunstinstallation "Sieben Särge" des Wuppertaler Künstlers Gerhard Rossmann verwandelt die Historischen Felsengänge noch bis zum 8. Juli 2019 in temporäre Katakomben.

Die Besucherinnen und Besucher der "Blauen Nacht" waren sich am 4.Mai weitgehend einig. Die Installation des gebürtigen Nürnbergers musste man gesehen haben. Der Andrang war so groß, dass längere Wartezeiten unvermeidlich waren. Um den vielen Anfragen im Nachgang gerecht zu werden, bieten der Künstler und die Crew der Historischen Felsengänge neben den täglichen Regelführungen besondere Begehungen für Kunstinteressierte an. 

Freitag und Samstag  19:30 Uhr

Ticket rechts oben über Kalenderformular erwerben!

Sonderführungen nach Vereinbarung.

 

Rauschgoldengel - Führung und kulinarische Lesung 

Sonntag, 17. November und 24. November 2019

Monika Martin

Monika Martin präsentiert ihren sechsten Kriminalroman "Rauschgoldengel". Die kulinarische Krimilesung mit der Autorin beginnt mit einer Führung zu den Originalschauplätzen in den Historischen Felsengängen. Die eigentliche Lesung (bei Schäufele und Kloß) findet dann im Restaurant Bühne der Hausbrauerei Altstadthof statt. Für den musikalischen Ausklang sorgt die Band "Artwood Connection".

Das Programm:
• Begrüßung mit Schmalzbrot und kleinem Rotbier
• Führung durch die Keller an die Originalschauplätze
• Musik und erste Lesepassage im Restaurant Bühne
• Schäufele mit Kloß und musikalische Begleitung von
Artwood Connection, anschließende Lesung
• Apfelküchle mit Vanillesoße und Kaffee/ Espresso,
Musik und Lesung
• Musikalischer Ausklang mit Artwood Connection


Achtung: Teilnehmerzahl begrenzt auf maximal 45 Personen!
Karten gibt es nur im Vorverkauf im Brauereiladen in der Hausbrauerei Altstadthof, Bergstraße 19, in Nürnberg oder im Internet.

Tickets hier!

 

Kalender

Tickets
Tickets
bestellen
Deutsch
English
facebook
Informationen